Sie befinden sich hier: Aktuell > Pressemeldung
Logo
Aktueller Einsatz

20.05.2020 18:10

Fund Fliegerbombe

>> weiter zum Bericht

Pressemeldung - Nachrichten

10.05.2020 06:00

Holzstapel und Mülltonne in Brand gesetzt - Zeugenaufruf

>> weiter zum Bericht

Feuerwehr Aktuell

22.03.2020 00:00

Aktuelle Lage

>> weiter zum Bericht

Unwetterwarnungen

Pressemeldungen

18.03.2020 - Nürnberg Südstadt (ppm)

Küchenbrand in Wohnung - zwei Personen leicht verletzt

Am Mittwochabend (18.03.2020) kam es in der Nürnberger Südstadt zu einem Küchenbrand. Ein 7-Jähriger Bub und eine 37-jährige Frau wurden dabei leicht verletzt.

Gegen 20:00 Uhr wollte sich die Wohnungsinhaberin eines Mehrfamilienhauses in der Gugelstraße ein Essen zubereiten. Den Herd ließ sie für einige Zeit unbeobachtet. Dabei geriet das Kochgut in Brand. Der 35-jährigen Frau gelang es noch, die brennenden Küchenutensilien aus dem Fenster auf die Straße zu werfen. Dort konnte die Feuerwehr den Brand rasch löschen.

Der 7-jährige Sohn und eine 37-jährige Bekannte erlitten eine Rauchgasintoxikation. Sie wurden in einem Krankenhaus medizinisch versorgt.

Der durch das Brandgeschehen entstandene Sachschaden kann noch nicht näher beziffert werden. Die Wohnung ist weiterhin bewohnbar.

Bericht online seit: 20.03.2020 19:27 (Andreas Stock, Redaktion)
Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken