Sie befinden sich hier: Aktuell > Pressemeldung
Logo
Aktueller Einsatz

26.11.2022 17:17

Rauchentwicklung

>> weiter zum Bericht

Pressemeldung - Nachrichten

09.09.2022 14:30

Balkonbrand an einem Hochhaus in Nürnberg-Langwasser

>> weiter zum Bericht

Feuerwehr Aktuell

25.11.2022 00:00

Jugendfeuerwehr beteiligt sich bei Aktion Sparda machts möglich

>> weiter zum Bericht

Unwetterwarnungen

Pressemeldungen

09.09.2022 - Nürnberg-Langwasser (bfn)

Balkonbrand an einem Hochhaus in Nürnberg-Langwasser

Aus bislang noch nicht geklärter Ursache brach am Freitagnachmittag im 5. Stock eines Hochhauses in Nürnberg-Langwasser ein Feuer aus. Verletzt wurde bei dem Brand zum Glück niemand.

Ein Großaufgebot an Feuerwehr-, Rettungsdienstkräften und Polizei eilte am Freitagnachmittag gegen 14:30 Uhr in die Wettersteinstraße zu einem Wohnhochhaus. Zahlreiche Anrufer hatten der Integrierten Leitstelle Nürnberg einen Wohnungsbrand gemeldet, der sich bereits auf das darüber liegende Geschoss auszubreiten drohe. Wie die Feuerwehr rasch feststellte, brannte jedoch lediglich der Balkon der Zweizimmerwohnung. Die Hitzeeinwirkung war aber so stark, dass die Fensterscheiben barsten und die Wohnung durch den Rauchschaden in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Mehrere Trupps der Feuerwachen 2, 3, 4 und 5 waren bei dem Großalarm eingesetzt. Sie löschen das Feuer und durchsuchten die verrauchte Wohnung. Schnell kam die Entwarnung: In der Brandwohnung hielt sich niemand auf. Danach wurden noch der Treppenraum, die Flure und Aufzüge kontrolliert und der Brandbereich entraucht. Aufgrund des schnellen Löscheinsatzes konnte eine Brandausbreitung auf weitere Etagen verhindert werden. Alle Bewohner des Hochhauses blieben unverletzt.

Die Brandursache und der Sachschaden sind derzeit noch unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bericht online seit: 12.09.2022 22:54 (Tommy Rost, Redaktion)
Quelle: Berufsfeuerwehr Nürnberg