Sie befinden sich hier: Service > Newsletter
Logo
Aktueller Einsatz

19.04.2018 12:40

BMA - Altenheim

>> weiter zum Bericht

Pressemeldung - Nachrichten

15.04.2018 16:14

Gartenhausbrand droht auf Wohngebäude überzugreifen

>> weiter zum Bericht

Feuerwehr Aktuell

23.02.2018 18:00

Gemeinschaftsübung FF Gartenstadt und FF Worzeldorf am 23. Februar 2018

>> weiter zum Bericht

Unwetterwarnungen

Newsletter

Mit dem Newsletter der Freiwilligen Feuerwehr Gartenstadt informieren wir sie regelmäßig und kostenlos über neue Einsätze und Berichte sowie zu Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr Gartenstadt. Diese erhalten Sie mit Abschluss Ihrer Anmeldung an eine gültige Email-Adresse als Text-Email.

Die Nutzungsbedingungen dieses Service finden Sie im Anschluss. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie diesen zu.

Spamschutz

Berechnen Sie bitte folgende Aufgabe: 8 + 2

Ihre An- bzw. Abmeldung:
Mit dem Absenden meiner Daten stimme ich den Nutzungsbedingungen zu.

Newsletter - Nutzungsbedingung

Um diesen Service nutzen zu können, muss der Nutzer sich mit seiner persönlichen Email-Adresse anmelden. Zum Schutz gegen unerlaubtes eintragen fremder Email-Adressen wird zur Bestätigung eine Freischaltlink verwendet. Diesen Freischaltlink erhält der Nutzer an seine eingetragene Email-Adresse (siehe auch Punkt 1 - Anmeldung).

Zur Nutzung des Service werden benutzerspezifische Daten in der Serverdatenbank gespeichert. Dazu wir der Name, die Email-Adresse und der Anmeldezeitpunkt abgelegt. Mit Beendigung des Service werden die Daten unwiderruflich aus der Datenbank gelöscht. Die Daten werden ausschließlich zum Steuern der An- und Abmeldung und zum Versand der Newsletter verwendet. Eine Auswertung oder Weitergabe an Dritte geschieht nicht.

  1. Anmeldung

    1. Die Anmeldung ist jederzeit möglich, je Email-Adresse ist aber nur eine Anmeldung möglich.
    2. Mit der Anmeldung stimmen Sie diesen Nutzungsbestimmungen zu.
    3. Der Nutzer kann sich nur mit seiner zustellbaren Email-Adresse anmelden.
    4. Zur Feststellung, dass es sich um die vom Nutzer eingetragene Email-Adresse handelt, wird an diese ein Freischaltlink versand.
    5. Nur durch Bestätigung der Anmeldung mit dem Freischaltlink wird die Email-Adresse in das Newsletterverzeichnis eingetragen.
       
  2. Abmelden

    1. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
    2. Der Nutzer kann sich nur durch die Eingabe seiner angemeldeten Email-Adresse abmelden.
    3. Zur Feststellung, dass es sich um die vom Nutzer eingetragene Email-Adresse handelt, wird an diese ein Freischaltlink versand.
    4. Nur durch Bestätigung der Abmeldung mit dem Freischaltlink wird die Email-Adresse aus dem Newsletterverzeichnis gelöscht.
    5. Die Daten werden unwiderruflich aus der Datenbank gelöscht.
       
  3. Löschung durch den Betreiber

    Der Betreiber des Internet- und Newsletterservice kann jederzeit die Daten sperren oder löschen. In folgenden Fällen wird eine solche Maßnahme durchgeführt:
    • Wenn eine E-Mail an die eingetragene Email-Adresse nicht zugestellt werden konnte, weil der Serverbetreiber unbekannt ist.
    • Wenn die Anmeldung mit einer eingetragene Email-Adresse nach sieben Tagen nicht durch den Freischaltcode abgeschlossen wurde.
    • Wenn eine E-Mail an die eingetragene Email-Adresse zwei mal in Folge nicht zugestellt werden konnte, weil die Email-Adresse beim Serverbetreiber unbekannt ist.
    • Wenn eine E-Mail an die eingetragene Email-Adresse drei mal in Folge nicht zugestellt werden konnte, weil der E-Mailserver wegen Volumenüberlauf die E-Mail abgewiesen hat.
    • Wenn andere Gründe für eine nicht zustellbare Email-Adresse vorliegen.
    • Wenn eine Email-Adresse verwendet wird und es seitens des Betreibers Anlass zum Bedenken gibt.
  4. Weiteres

    1. Der Inhalt des Newsletters unterliegt den gleichen Urheberrecht und Haftungsausschlüssen wie dieser Seite (siehe Impressum).
    2. Die Nutzung ist kostenlos. Kosten, die durch Dienstleisungen Dritten entstehen, trägt der Nutzer selbst.
    3. Um am Newsletterservice per E-Mail teilzunehmen müss dieser Nutzungsbedingung zugestimmt werden.
    4. Der Betreiber kann die Anmeldedaten (Email-Adresse, Name, Status) jederzeit einsehen.