Sie befinden sich hier: Feuerwehr Nürnberg > Allgemeines
Feuerwehr Nürnberg
Logo
Aktueller Einsatz

11.09.2018 06:50

ausgelöster Brandmelder

>> weiter zum Bericht

Pressemeldung - Nachrichten

19.09.2018 10:15

Nürnberger Einsatzkräfte bei Dachstuhlbrand in einem Industriebetrieb in der Nopitschstraße gefordert

>> weiter zum Bericht

Feuerwehr Aktuell

01.09.2018 14:00

Feststimmung bei der Gartenstädter Feuerwehr

>> weiter zum Bericht

Unwetterwarnungen

Die Freiwilligen Feuerwehren Nürnbergs


Wappen der Freiwilligen Feuerwehr Nürnberg

In Nürnberg gibt es insgesamt 18 Freiwillige Feuerwehren. Diese sind in 10 einzelnen Vereinen sowie der "Freiwilligen Feuerwehr Nürnberg e.V.", bestehend aus acht Löschzügen, organisiert. Nach der letzten Gemeindegebietsreform mit der Eingemeindung weiterer Orte entstand diese Organisation.

Etwa 600 Einsatzkräfte leisten in Nürnberg ehrenamtlich Dienst bei den Freiwilligen Feuerwehren. Sie übernehmen die Brandbekämpfung sowie Technische Hilfeleistung als selbstständig arbeitende Feuerwehreinheiten und unterstützen die Berufsfeuerwehr Nürnberg bei Ihrer Tätigkeit. Dies kommt häufig dann vor, wenn viele Einsätze beispielsweise bei einem Unwetter parallel stattfinden oder es eine Großschadenslage erfordert. Einige Einheiten übernehmen Sonderaufgaben, wie z. B. Kommunikation oder Wasserversorgung. 6 Einheiten sind im Katastrophenschutz organisiert.

Die Gerätehäuser mit den Einsatzfahrzeugen befinden sich in verschiedenen Stadtteilen innerhalb Nürnbergs. Mehr als 40 Fahrzeuge befinden sich derzeit im Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehren. Im Einsatzfall werden die Freiwilligen Feuerwehren durch die Integrierte Leitstelle Nürnberg über Funkmeldeempfänger und/oder Sirenen alarmiert.

Der Stadtbrandrat und seine zwei Stadtbrandinspektoren bilden die Führungsgruppe. Für die Unterstützung der einzelnen Jugendfeuerwehren bei der Nachwuchsgewinnung steht die Stadtjugendfeuerwehr bereit.

Stand: 12/2010 (Tommy Rost, Redaktion)