Sie befinden sich hier: Aktuell > Pressemeldung
Logo
Aktueller Einsatz

18.06.2022 17:15

VU A 73 - Person eingeklemmt

>> weiter zum Bericht

Pressemeldung - Nachrichten

18.06.2022 12:00

Kind sperrte Mutter auf den Balkon aus

>> weiter zum Bericht

Feuerwehr Aktuell

12.05.2022 19:00

Jahreshauptversammlung Vereinsjahr 2021

>> weiter zum Bericht

Unwetterwarnungen

Pressemeldungen

17.02.2022 - Nürnberg (bfn)

Zwischenbilanz zum Sturmtief "Ylenia" für Donnerstag, den 17.02.2022

Trotz teilweise kräftiger Orkanböen und starker Regenschauer blieb die Stadt Nürnberg bislang von größeren Sach- und Personenschäden verschont.

Es gab typische wetterbedingte Ereignisse wie umgestürzte Bäume, teilweise in Verbindung mit beschädigten Fahrzeugen und Gebäuden, losen Dachziegeln oder losgerissene Dachblechteile.

Zwischen 7 und 20 Uhr vermeldet die Integrierte Leitstelle Nürnberg (ILSN) für das gesamte Alarmierungsgebiet 186 Unwettereinsätze, davon in der Stadt Nürnberg 66.

Die Feuerwehr Nürnberg hat sich den Wetterwarnungen entsprechend vorbereitet. So gab es personelle Verstärkungen in der ILSN und die Inbetriebnahme zusätzlicher Einsatzfahrzeuge aus dem Reservepool. Zum Teil waren 6 Drehleitern gleichzeitig zu verschiedenen Einsatzstellen unterwegs.

Verglichen mit anderen Unwettern in der Stadt Nürnberg waren die Einsatzlagen zu "Ylenia" für die Berufsfeuerwehr und die Freiwilligen Feuerwehren bislang eher nicht aufwändig.

Bericht online seit: 19.02.2022 12:05 (Tommy Rost, Redaktion)
Quelle: Berufsfeuerwehr Nürnberg