Sie befinden sich hier: Aktuell > Feuerwehr Aktuell
Logo
Aktueller Einsatz

27.11.2021 16:40

Brand Müllcontainer

>> weiter zum Bericht

Pressemeldung - Nachrichten

26.11.2021 21:00

Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Nürnberg

>> weiter zum Bericht

Feuerwehr Aktuell

30.10.2021 14:00

Erfolgreiche Grundausbildung unserer Feuerwehranwärter

>> weiter zum Bericht

Unwetterwarnungen

Aktuelles aus der Feuerwehr

30.10.2021 - (tr)

Erfolgreiche Grundausbildung unserer Feuerwehranwärter

Im Frühjahr des letzten Jahres 2020 begannen drei Kameraden ihre Grundausbildung zum Truppmann im Rahmen der modularen Truppausbildung, damals noch auf der Feuerwache 4 am Hafen. Doch Corona bremste diesen Lehrgang schnell ein, so dass nach der Ersten Hilfe im Februar sowie der ersten Theorieeinheiten Anfang März der Lehrgang ausgesetzt werden musste.

Die Führung der FF Nürnberg, die Ausbildungsabteilung der Berufsfeuerwehr sowie die Einheitsführer der einzelnen Wehren suchten nach einer gemeinsamen Lösung, um die Ausbildung fortführen zu können. Im Herbst 2020 wurde dann ein Neustart der Theorieausbildung kurz vor Beginn auf Grund der erneut ansteigenden Inzidenzwerte abgesagt.

Für das Frühjahr 2021 wurde dann ein völlig neues Konzept entworfen, wobei die Ausbildung dezentral in den jeweiligen Wehren stattfinden sollte. Das birgt zum einen Chancen, aber natürlich auch enorme Herausforderungen. Rückblickend kann man als positiven Effekt die sofortige und flexible Eingliederung neuer Kameradinnen und Kameraden während des laufenden Lehrganges ansehen. Dies war bei einem zentral geführten Ausbildungsbetrieb nicht möglich. So konnten wir zusätzlich zu den drei ursprünglich für 2020 vorgesehenen Kameraden noch zwei weitere, neu aufgenommene Kameraden, vollständig ausbilden.

Besonders herausfordernd war die Planung und Durchführung aller Ausbildungseinheiten in Eigenregie. Terminplanungen, Absprachen unter den Teilnehmern sowie Ausbildern, inhaltliche Vorbereitung, Umsetzung von allgemeinen Feuerwehrwissen im Einklang mit Nürnberger Spezifika bis hin zur Verpflegung sind hier insbesondere als Neuerungen im Vergleich zum Ablauf der vorangegangenen Jahre zu sehen. Dafür gilt an alle Teilnehmer und Ausbilder ein herzlicher Dank für die strukturierte und qualitativ hochwertig ausgeführte Ausbildung.

Die Ausbildung in der eigenen Wehr zeigt auch Grenzen auf, zum Beispiel in der vor Ort befindlichen Technik. Zwischen dem Ausbilderleitfaden der staatlichen Feuerwehrschulen und den Möglichkeiten in der Wehr vor Ort bestehen Unterschiede, auch in einer Großstadt. Es fanden sich in Zusammenarbeit mit der FF Führung und der Ausbildungsabteilung der BF allerdings immer Lösungen. Zeitlich ist dies zudem für die Ausbilder in Vorbereitung und Durchführung ein entsprechender Kraftakt, welcher deutlich über das notwendige und übliche Engagement bei einem zentralen Lehrgang hinausgeht. Bei der Prüfung trafen die Teilnehmer erstmalig aufeinander, so dass dies die Wahrnehmung der Prüfungssituation im Vergleich zu einem gemeinsamen Lehrgangsablauf noch verschärft.

Allen fünf Kameraden herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Ausbildung. Viel Erfolg in den nun kommenden Einsätzen, nehmt das gelernte hierbei mit und passt immer auf Euch auf! Damit erhöht sich die Anzahl der am Einsatzdienst teilnehmenden Mitglieder im Löschzug Gartenstadt auf 47 Personen.

Bericht online seit: 30.10.2021 23:38 (Tommy Rost, Redaktion)
Quelle: Tommy Rost, Redaktion