Sie befinden sich hier: Aktuell > Feuerwehr Aktuell
Logo
Aktueller Einsatz

28.09.2022 21:06

Rauch in der Wohnung

>> weiter zum Bericht

Pressemeldung - Nachrichten

09.09.2022 14:30

Balkonbrand an einem Hochhaus in Nürnberg-Langwasser

>> weiter zum Bericht

Feuerwehr Aktuell

17.07.2022 09:00

Leistungsabzeichen "Wasser" 2022

>> weiter zum Bericht

Unwetterwarnungen

Aktuelles aus der Feuerwehr

14.03.2022 - (bfn)

Spendenaktion der Feuerwehr Nürnberg für die Feuerwehr in Charkiw

Seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine erreichen uns immer mehr schreckliche Nachrichten und Bilder, in denen man das Grauen des Krieges und die Hilflosigkeit der Zivilbevölkerung erkennen kann.

Da viele von uns die dortige Situation, in der unsere Kolleginnen und Kollegen der Feuerwehr Charkiw ihr Bestes geben, sehr bewegt, wollten wir nicht untätig bleiben. Wir haben uns deshalb dazu entschlossen eine Spendenaktion für sie ins Leben zu rufen.

Das Motto ist „Feuerwehr hilft Feuerwehr“.

Anfänglich im kleinen Kreis auf der Abteilung geboren, wurde die Idee weiter kommuniziert.

Da wir sofort positive Resonanz aller drei Abteilungen der Feuerwache 1 erhielten, entschlossen wir uns, die Spendenaktion auf alle Wachen der BF, den Misch- und Tagesdienst, die Mitarbeitenden der ILS sowie die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren Nürnbergs zu erweitern.

Grundsätzlich kann sich jeder daran beteiligen, unabhängig von seiner Person oder seiner Organisationszugehörigkeit.

„Jede Spende zählt“

Auch unser Dienststellenleiter Volker Skrok befürwortet diese Aktion und gab uns sofort „grünes Licht“.

Um möglichst viele Feuerwehrangehörige und Unterstützer zu erreichen, wurde auch die Pressestelle der Feuerwehr-Nürnberg für die Verbreitung in den Sozialen Medien, sowie das Einrichten eines Spendenkontos bei der Stadt Nürnberg mit einbezogen. Auch hier wird das Vorhaben sofort sehr positiv aufgenommen und durch Sebastian Kahl und unser SocialMedia-Team tatkräftig unterstützt.

Da unsere ukrainischen Kollegen völlig auf sich allein gestellt sind und unter Einsatz ihres Lebens alles Menschenmögliche unternehmen um das Leid der Bevölkerung zu minimieren, können wir dies durch eine Geldspende unterstützen. Mit dem Geld können dann lebenswichtige Versorgungsgüter, Rettungsausrüstung und medizinische Geräte beschafft werden.

Wichtig ist uns, dass die Geldspende über eine gesicherte Verbindung/Geldkonto des Partnerschaftsvereins Nürnberg-Charkiw e.V. bzw. der Stadt Nürnberg abgewickelt wird und das Geld direkt vor Ort bei den Einsatzkräften ankommt. Dies wurde uns von der Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Nürnberg-Charkiw e.V. bereits zugesichert.

Wir möchten Euch dazu aufrufen die Spendenaktion für die Feuerwehr Charkiw zu unterstützen.

Spendenkonto

Empfänger:                           Stadt Nürnberg
IBAN:                                    DE50760501010001010941
BIC:                                      SSKNDE77XXX
Verwendungszweck:              2670160002 Feuerwehr Charkiw

oder über die Plattform

Feuerwehr Nürnberg unterstützt Feuerwehr Charkiw! | betterplace.me

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Feuerwehr Nürnberg

 

Bericht online seit: 15.03.2022 07:28 (Tommy Rost, Redaktion)
Quelle: Berufsfeuerwehr Nürnberg