Sie befinden sich hier: Aktuell > Einsätze
Logo
Aktueller Einsatz

09.05.2021 18:00

Person in PKW eingeklemmt

>> weiter zum Bericht

Pressemeldung - Nachrichten

05.05.2021 21:00

Feuerwehr Nürnberg mit Motorsägen und Drehleitern im Einsatz

>> weiter zum Bericht

Feuerwehr Aktuell

14.09.2020 11:00

TV-Beitrag zum Neubau unseres Feuerwehrgerätehauses

>> weiter zum Bericht

Unwetterwarnungen

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Gartenstadt

Einsatz-Art Brandeinsatz
Einsatz-Nr. 004 / 2021
Datum 08.02.2021
Uhrzeit 17:40
Einsatzort Röthenbach b. Schweinau
Bericht vom 09.02.2021 10:53 (md)
Quelle © Matthias Donhauser, Redaktion

Brand Industriegebäude

Zwei Wochen nach dem Brand im Trafowerk in unserem Löschbezirk wurden wir erneut am 08.02.2021 um 17:40 Uhr zu einem Großbrand zum Großkraftwerk Franken im Stadtteil Gebersdorf alarmiert. Zeitnah sind wir im Verband mit unseren beiden Löschgruppenfahrzeugen gefolgt von unserem Mannschaftstransportwagen die Einsatzstelle angefahren.

Hier war ein Brand im unteren Bereich des 80 Meter hohen Kesselhauses ausgebrochen, welcher sich bis auf das Dach des Gebäudekomplexes (in 80 Metern Höhe) ausgedehnt hatte.

Die besonderen Gefahren lagen hier in der Höhe des Objektes und in der Bauweise. Aufgrund der vom Brand beanspruchten Stahlkonstruktion konnten hier die Einsatzkräfte nur unter besonderer Vorsicht vorgehen.

Nach ca. zwei Stunden konnte "Feuer aus" gegeben werden. Hier wurde noch ein extra angefordertes Sonderfahrzeug (Teleskopgelenkmast) eingesetzt, um die Fassade / Schäden von außen in Augenschein zu nehmen.

Ein Angriffstrupp der Gartenstädter Feuerwehr war im Gebäude im Einsatz. Drei weitere Angriffstrupps der FFW Gartenstadt waren einsatzbereit als Sicherungstrupps in Bereitstellung.

Auch bei diesem Einsatz konnte unser Mannschaftstransportwagen für den Transport von Personal flexibel eingesetzt werden, um Personal in den Dienst zu stellen oder entsprechend auszulösen.

Nach einer vierstündigen Einsatzdauer konnten wir einrücken und unsere Fahrzeuge wieder entsprechend bestücken, um die Einsatzbereitschaft unserer Wehr wieder herzustellen.